herunterbemühen


herunterbemühen
her|ụn|ter||be|mü|hen 〈hat〉
I 〈V. tr.〉 jmdn. \herunterbemühen jmdn bitten, herunterzukommen
II 〈V. refl.〉 sich \herunterbemühen freundlicherweise herunterkommen ● ich danke Ihnen, dass Sie sich herunterbemüht haben dass Sie so freundlich waren, herunterzukommen
Die Buchstabenfolge her|un|ter... kann auch he|run|ter... getrennt werden.

* * *

he|r|ụn|ter|be|mü|hen <sw. V.; hat (geh.):
1. jmdn. zu sich nach unten bemühen (3).
2. <h. + sich> sich zu jmdm. nach unten bemühen (2).

* * *

he|rụn|ter|be|mü|hen <sw. V.; hat: 1. jmdn. zu sich nach unten bemühen. 2. <h. + sich> sich zu jmdm. nach unten bemühen.

Universal-Lexikon. 2012.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.